Wahrheit

Philosophia

Wahrheit

geschrieben einige Stunden nach dem Tod meiner Mutter

In dem Prozess des Sterbens rief mich meine Mutter. Ich nahm ihre Hand, und sie ergriff meine Hand mit ihren beiden Händen. Sie sagte: “ich habe dich gefunden!“ „Ja, ich bin da.“ „Warum kannst du nicht mitgehen, Warum muss ich gehen? Warum muss ich sterben?“ fragte sie mich verzweifelt. Ich wollte tapfer sein, ich sagte: “Gott hat eine neue Aufgabe für dich. Gehe zu ihm, er wird es dir erklären.“ -und dachte bei mir- Ja, jetzt kann Sie gehen. Sie sagte: “ich bin bereit, Gott, ich bin bereit, “ Dann überkamen mich Zweifel. Wo schicke ich sie denn eigentlich hin?

Seit Tagen wacht sie aus ihrem komaartigem Morphiumzustand auf und sagt: “Ich habe gesucht, ich finde es nicht, es ist nicht da.“

Ich kann mich an einiger meiner dunklen Stunden erinnern, als ich Gott suchte und da war Nichts. Und ins Nichts musste ich gehen, es erkennen und daraus Neues erschaffen.

Was hatte ich ihr also gesagt?

Wo hatte ich sie hingeschickt?

Ich konnte sie doch nicht ahnungslos im Nichts herumirren lassen.

Ich sagte also: “Hörst du mich? Ich weiß nicht warum du sterben musst!“ Ich weinte: “ Ich weiß keine Antwort auf Warum, niemand kennt deine Antwort. Du musst jetzt all deine Kraft und all deinen Mut zusammennehmen und dann musst du deinen Weg gehen.“ Auf diese Reise müssen wir alle eines Tages ganz alleine gehen.

Und dann verstand ich für mich, verstand es nicht nur, sondern fühlte den Sinn – das große Unbekannte. Wo wir herkommen, wo wir hingehen, das ganze Leben. Wir wissen nichts, rein gar nichts.

Und ich wollte am liebsten tanzen, und fühlte die Freiheit, alles war ein neues Abenteuer, das es zu erkunden gab.

Alle Regeln, alle Dogmen, alle Beschränkungen, alle Ängste, alles war aufgehoben – denn das große Unbekannte kommt nach dem Nichts und im Nichts erschaffe ich meine eigene Welt. Welch eine Realität, ganz nach dem Geschmack meiner großen, freien Seele!!!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s